Ihre Hochzeitsvorbereitungen

Ihre Hochzeitsvorbereitungen

Diese Checkliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.


6 bis 12 Monate vor der Hochzeit

  1. Legen Sie einen Ordner mit Register an.
  2. Heften Sie alle nun anfallenden Belege und Vorbereitungen direkt in die dafür eingerichteten Fächer.
    Legen Sie als Deckblatt eine Kalenderübersicht an, tragen Sie alle Termine dort ein.

Zeremonie

  • Standesamtliche Trauung
  • Kirchliche Trauung
  • Trauung mit einem freiem Theologen / einer freien Theologin

Rahmen

  • Größe der Feier (Anzahl der Gäste)
  • Traditionell oder ausgefallen, Thema/Motto, Kleidungsstil
  • Restaurant, Party Service, draußen oder drinnen, besonderer Ort
  • Soll ein Polterabend stattfinden?
  • Trauzeugen fragen

Hochzeitstermin festlegen

  • Absprache mit: Standesamt, Pfarrer, engste Familie, Trauzeugen
  • Termin Standesamtliche Trauung:
  • Termin Kirchliche Trauung:

Restaurant / Lokalität aussuchen, Termin festmachen

Beliebte Häuser sind oft schon früh ausgebucht - daher besser frühzeitig reservieren.
Nicht vergessen, auch Parkplätze zu reservieren!

Restaurant:_____________________


Kosten kalkulieren und eine Übersicht vorbereiten


4 bis 6 Monate vor der Hochzeit

  • Familie und Trauzeugen über die festgelegten Termine informieren
  • Trauung mit dem Pfarrer besprechen
  • Ansprechpartner für die Gäste bestimmen (und evtl. auch mit organisatorischen Aufgaben betrauuen)
  • Vorläufige Gästeliste zusammenstellen
  • Musik für die Hochzeitsfeier organisieren
  • Urlaub einreichen
  • Fotograf organisieren
  • Hochzeitsauto mieten
  • Hochzeitsreise planen
  • Partyservice / Bewirtung planen
  • Weitere Unterhaltung buchen
  • Druckerei suchen - Einladungskarten bestellen
    Antwortfrist nicht vergessen, auch Informationen über Parkplätze können sinnvoll sein,
    die Rückantwortadresse kann auch der Ansprechpartner für Gäste sein,
    auch der Hinweis auf den Polterabend kann eingedruckt werden.

3 bis 4 Monate vor der Hochzeit

  • Brautkleid aussuchen
  • Kleidung für den Bräutigam aussuchen
  • Hochzeitstisch erstellen
  • Trauringe aussuchen
  • Endgültige Gästeliste zusammenstellen, Einladungskarten verschicken
  • Papiere für Standesamt und Kirche zusammenstellen
  • Blumenschmuck aussuchen

1 bis 2 Monate vor der Hochzeit

  • Zu-/Absagen in Gästeliste eintragen
  • Liedzettel / Programmheft zusammenstellen und drucken
  • Hochzeitstorte bestellen, Lieferung besprechen
  • Menü und Ablauf des Menüs mit dem Gastronom besprechen
  • Frisur der Braut überlegen, Friseur- und Kosmetiktermin festlegen, evtl. Probefrisur machen

2 bis 4 Wochen vor der Hochzeit

  • Unterbringung der Gäste organisieren
  • Trauringe abholen
  • Organisationsplan aufstellen (bitten Sie Ihren Gäste-Ansprechpartner und Ihre Trauzeugen, bestimmte Aufgaben zu übernehmen)
  • Kinderanimation bedenken (bitten Sie eine Person um Unterstützung)
  • Gästetransport klären (Bus, Taxi)
  • Hochzeitskleidung probieren
  • Polterabend organisieren
  • Brautstrauss und Anstecker

1 bis 2 Wochen vor der Hochzeit

  • Hochzeitsreise vorbereiten
  • Hochzeitsschuhe einlaufen
  • Feinabstimmung der Termine mit Firmen (das kann auch Ihr Organisator machen) 

Der letzte Tag vor der Hochzeit

  • Koffer für die Hochzeitsreise packen
  • Geld zurechtlegen
  • Handtasche der Braut packen
  • Kleidung bereitlegen
  • Ringe bereitlegen

Nach der Hochzeit nicht vergessen

  • Alle Rechnungen bezahlen
  • Danksagungskarten schreiben
  • Fotos beim Fotografen aussuchen
  • Hochzeitsgarderobe reinigen lassen
Logo MGMG Logo Kaiser-Friedrich-Halle Logo Stadt Moenchengladbach