Experten-Tipps

Fotografie - Bitte schön lächeln!

Experte: Giulio Coscia,  www.fotografie-coscia.de

Klick hier/auf Bild zum herunterladen als PDF


Wie viele Aufnahmen benötigt man?
Wenn die Komposition, das Licht und nicht zuletzt die Stimmung passen, dann wird abgedrückt. Da im
digitalen Zeitalter nicht mehr über die kostspielige Filmentwicklung nachgedacht werden muss, sollten sie
eine ganze Serie schießen. Irgendjemand hat immer die Augen zu oder schaut gerade woanders hin. Um
auch das letzte “versteinerte“ Gesicht zu einem Lächeln zu bewegen, sind Wörter wie „Spaghetti“, „Cheese“
oder „Ameisensch...“ durchaus erlaubt. Ob für das Fotoalbum oder das Fotobuch - egal, hauptsache Sie haben die schönsten Momente im Leben als Erinnerung festgehalten.

Logo MGMG Logo Kaiser-Friedrich-Halle Logo Stadt Moenchengladbach