Experten-Tipps

Hochzeitsschmuck - Welcher Trauring liegt im Trend?

Experte: Thomas Hartung,  www.juwelier-hartung.de

Klick hier/auf Bild zum herunterladen als PDF


Welche Bedeutung hat der Trauring?
Er ist das Symbol für ewig währende Treue und Liebe. Auch Ihre Ringe sollen diese „Ewigkeit“ währen und
daher mit Bedacht ausgewählt werden. Seine Kreisform ist Symbol für das Ewige, das Nicht - Endende - für
die Liebe. Er ist der metall-gewordene Kreis, das Symbol der Geschlossenheit und Unendlichkeit. Auch die
Ewigkeit stellt er dar und wird deshalb gewählt, um eine Liebesbeziehung oder Ehe zu besiegeln. Gerne werden auch vor der Ehe Partnerringe als Symbol der Zusammengehörigkeit getragen

Welches Material liegt voll im Trend?
Sehr modern und beliebt ist momentan Platin als Material für Trauringe. Platin ist das reinste aller
Schmuckmetalle und dadurch besonders kostbar und robust. Es strahlt in reinem weiß und behält den
typischen Schimmer in der Regel bei ohne zu verblassen oder aufzurauhen. Trauringe aus Platin sind nicht
nur unglaublich schön, sondern man wird auch sehr lange Freude an ihnen haben. Aber auch Trauringe in
hochwertigen Goldlegierungen haben einen hohen Tragekomfort.

Wie sieht der Trauring von heute aus?
Der Trend geht ganz klar zum schlichtem, edlen und zeitlosen Design.

Logo MGMG Logo Kaiser-Friedrich-Halle Logo Stadt Moenchengladbach