Experten-Tipps

Brautmoden - Der erfolgreiche Weg zum perfekten Kleid!

Expertin: Sabine Kuch,  www.haus-der-braut-mg.de + bei Facebook

Klick hier/auf Bild zum herunterladen als PDF


Wann kaufe ich mein Brautkleid?
Viele Damen kommen ins Haus der Braut um heraus zu finden, für wann Sie einen Beratungstermin vereinbaren sollen. Sie können natürlich jederzeit zu uns kommen, auch noch eine Woche vor der Hochzeit, aber ich empfehle einen Zeitraum von 6 - 9 Monaten. Sie haben dann Ihr Traumkleid sicher, Ihren Kopf frei für weitere Planungen, und uns bleibt genug Zeit für eventuelle Bestellungen oder Anpassungen.

Was kostet ein Brautkleid?
Wir führen im Haus der Braut nur Modelle von namhaft en Herstellern, aber bereits ab 398 Euro fi nden Sie bei uns ein attraktives, schlichtes Brautkleid. Für ein aufwendiges Tüllbrautkleid mit hochwertigen Spitzenapplikationen liegt der Preis bei circa 1.400 Euro. Legen Sie vor dem Besuch eines Brautmodenfachgeschäft es für sich ein Budget fest und zögern Sie nicht nach Preisen zu fragen. Manch ein schlichtes Brautkleid ist überraschend hochpreisig, da es von einem internationalen Designer ist, andere Kleider bieten den absoluten „Wow-Eff ekt“ zu einem guten Preis.

Wie weiß ich, dass ich mein Kleid gefunden habe?
Es ist ähnlich wie bei der Liebe, wenn Sie Ihr richtiges Kleid gefunden haben, dann spüren Sie das. Als Beraterin sieht man dann das besondere Glitzern in Ihren Augen, oder die ein oder andere Freudenträne die kullert. Manchmal ist es aber auch einfach ein – „Ja, das ist mein Kleid, darin fühle ich mich richtig wohl.“ Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, auch wenn das beim allerersten Kleid schon „Ja!“ sagt. Viele unserer Kundinnen verlieben sich in das erste Kleid und können das dann gar nicht fassen, aber, es passiert viel öft er als Sie denken….

Logo MGMG Logo Kaiser-Friedrich-Halle Logo Stadt Moenchengladbach