Experten-Tipps

Kosmetik - Verführerische Lippen

Expertin: Nicole Simon www.beautynailresort.de + bei Facebook

Klick hier/auf Bild zum herunterladen als PDF


Die Form der Lippen kann man ohne die Hilfe eines Arztes nicht ändern, aber ihr Volumen schon. Hightech-Glosse oder Lip Plumper schenken den Lippen Volumen, indem sie die Durchblutung anregen. Kollagenpartikel füllen kleine Linien und Fältchen aus – das verstärkt den Effekt zusätzlich. Wichtig ist eine gute Lippenpflege, z.B. ein Lippenpeeling und im Anschluss ein Lippenbalsam, das über Nacht einwirkt. Bei spröden und ausgetrockneten Lippen kann man mit einem Concealer die Konturen perfektionieren. Anschließend lässt sich die Farbe bis in die Innenwinkel auftragen. Natürlich hat das richtige Lippen-Make-up eine enorme Wirkung. Wichtig dafür ist eine gut gepfl egte Basis (z.B.
durch Produkte mit Honigextrakten). Eine äußere, mit einem nudefarbenen Lippenstiftes nachgezeichnete Linie definiert die Lippen und lässt sie sinnlicher wirken. Ein Gloss in Lippenmitte sorgt optisch für Volumen - ein leichter Seidenschimmer lässt den Mund auf ganz natürliche Art üppiger wirken. Ein rosenholzfarbener Lippenstift steht nahezu allen Frauen und passt zu jedem Anlass. Bei Farben haben Sie die Qual der Wahl. Aber man sollte seinen Farbtyp kennen: Einem warmen Farbtyp stehen auch alle warmen, eher gelblichen Töne wie Terrakotta, Apricot, Rostbraun, Nude oder Beige. Ein kühler Farbtyp sollte auch kühlere Nuancen bevorzugen wie z.B. Beerentöne, Pink oder auch Kirsche. Toller Look und derzeit Trend: pinkfarbene Lippenstifte und rosige Glosse. In Kombination mit einem Augen-Make-up in Nude Tönen und nur einer Spur Mascara sieht man sofort jünger aus. Dunkle Farben lassen einen häufig etwas älter erscheinen.

Logo MGMG Logo Kaiser-Friedrich-Halle Logo Stadt Moenchengladbach